Donnerstag, 12. Dezember 2013

Die Niemande


we are the nobodies

wir sind die niemande,
die, die niemand sehen will
die, die niemand kennen will
die, denen niemand die hand gibt
die, die von niemandem geliebt werden

wir sind niemand
wir sind keiner
wir sind nichts
wer sind wir dann?


Kommentare :

  1. dieser text hat mich zum nachdenken gebracht die
    frage ist berechtigt denn
    irgendwer müssen wir doch sein
    müssen wir nicht wahr
    aber ist auch nichts
    ein zustand oder
    illusion?

    macht das sinn für dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das macht sinn für mich.
      wenn ich bloß wüsste, was das nichts ist.
      ich habe keinen blassen Schimmer ob es ein zustand oder eine bloße Illusion ist.
      wir müssen etwas sein, vielleicht sogar etwas besonderes, wer weiß das schon, wenn nicht wir selbst?

      Löschen